Magnet-Kernbohrmaschinen überzeugen in Leistung, Ausstattung und Arbeitssicherheit.

Home / Magnet-Kernbohrmaschinen / Magnet-Kernbohrmaschinen überzeugen in Leistung, Ausstattung und Arbeitssicherheit.

BDS Magnet-Kernbohrmaschinen der ProfiPLUS Serie zeichnen sich durch universelle Einsatzmöglichkeiten im Bereich Maschinen- und Anlagenbau aus. Gemeinsam ist allen Magnet-Kernbohrmaschinen dieser Klasse das hohe Maß an Flexibilität beim Bohren, Reiben, Senken und Gewindeschneiden.

magnet kernbohrmaschinen vorteile

 


Die Maschinen der Profi-PLUS Klasse sind mit einer optischen Verschleißkontrolle für die Kohlebürsten ausgestattet. Durch rechtzeitigen Austausch der verschlissenen Kohlebürsten schützen Sie den Motor Ihrer Magnet-Kernbohrmaschine vor Beschädigung.


BDS Magnet-Kernbohrmaschinen sind sicher in der Handhabung. Bei den Magnet-Kernbohrmaschinen mit verdeckt geführten Kabeln ist abreißen unmöglich!


Swivel Base ist eine Justiervorrichtung für BDS Magnet-Kernbohrmaschinen. So gehts: Magnet-Kernbohrmaschine grob in Position bringen, Magnet einschalten, Swivel Base Arretierung lösen und nun erst die Maschine exakt ausrichten. Ohne Kraftaufwand. Eine Entlastung, besonders bei Überkopf- und Horizontalbohrarbeiten.


Die Vollwellen-Regelelektronik bewirkt eine stufenlose Anpassung der Motorleistung an die Belastung beim Bohren.

Hohe Kraft bei geringer Drehzahl und gleichmäßigem Arbeitsablauf sind die Vorteile.

Sind die Belastungsspitzen zu hoch, greift die elektronische Drehmomentabschaltung und verhindert Werkzeugbruch. Ein aktiver Beitrag zur Arbeitssicherheit mit BDS Magnet-Kernbohrmaschinen.


Durch die automatische Innenschmierung des Werkzeugs gelangt das Schneidöl immer an die richtige Stelle. Exakte Dosierung und gleichmäßige Verteilung im gesamten Bohrkranz werden mit diesem Prinzip sichergestellt. Kein Trockenlaufen und Überhitzen des Bohrers, kein überflüssiger Kühlmitteleinsatz. Werkzeugstandzeiten und Arbeitsergebnisse werden deutlich verbessert.


BDS bietet eine breite Palette leistungsstarker Magnet-Kernbohrmaschinen mit kraftvollen und langlebigen Motoren an. Das Spektrum reicht von 900 W bis 2300 W. Sie sind ausgelegt für die hohen Leistungs- anforderungen der Magnet-Kernbohrtechnik. BDS fertigt Magnet-Kernbohrmaschinen mit mehrstufigen Getriebeeinheiten, die komplett in Öl gelagert sind. BDS Magnet-Kernbohrmaschinen sind robust und zuverlässig.


Der Elektromagnet ist in der Kraftauslegung plus Reserven genau auf die Leistung der jeweiligen Magnet-Kernbohrmaschine abgestimmt. Eine optische Kontrolle informiert den Anwender.

LED grün: Die Magnethaltekraft entspricht den Mindestanforderungen.

LED rot: Es ist keine ausreichende Magnethaltekraft vorhanden, weil die Materialstärke zu gering ist oder die Kraft durch eine Lack-, Zunder- oder Zinkschicht herabgesetzt wird.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.